Herr Mathias Kollman wird ab 1.05.2018 als Partner der GKM-recruitment AG agieren und vom Standort Fulda aus unsere Aktivitäten in Deutschland in den Bereichen Nahrung- und Genussmittel, Handel und Konsumgüter aufbauen und aktiv unterstützen. Seine ausgeprägte Kenntnis um Markt und Unternehmensstrukturen sind eine exzellente Basis für die Aufgabe innerhalb der Personalberatung und Besetzung von Management- und Vertriebspositionen für diese Markt-Segmente.

Vita von Mathias Kollmann

Mathias Kollmann ist heute (seit September 2016) in der Geschäftsleitung der Gersthofer Backbetriebe GmbH und der Filialbäckerei Leckbäck GmbH (Teil der serafin Unternehmensgruppe München, 2016: 500 Mio. Euro Umsatz und 2.900 Mitarbeiter) tätig.

Er verantwortet dort einen Umsatz von 35 Mio. Euro, 500 Mitarbeiter sowie die Revitalisierung des Vertriebs.

Zuvor war er von 2013 bis 2016 Geschäftsführer der herzberger Bäckerei GmbH (Holding 2015: 850 Mitarbeiter, Jahresumsatz von 250 Mio. Euro) mit einer Umsatzverantwortung von 35 Mio. Euro und 220 Mitarbeitern wo er neben der Entwicklung und Implementierung einer neuen Vertriebsstrategie einen erfolgreichen Turnaround leitete.

Von 2010 bis 2013 war er Sales & Marketing Director der Lantmännen Unibake GmbH & Co. KG (2013: 6.000 Mitarbeiter und Jahresumsatz von 3,5 Mrd. Euro). In dieser Zeit verantwortete er unter anderem den Launch einer neuen Produktgruppe, die deutliche Steigerung des Exports sowie den Aufbau einer neuen Vertriebsstruktur.

Als Sales & Operations Direktor der Lesaffre International / FALA GmbH (2009: 1 Mrd. Euro Umsatz und 3.500 Mitarbeiter) erzielte Mathias Kollmann von 2008 bis 2009 unter anderem eine erhebliche Ergebnissteigerung, einen erfolgreichen Turnaround und leitete verschiedene Restrukturierungsprozesse.

Zuvor war er bereits von 2000 bis 2007 in verschiedenen Positionen bei der Lantmännen Unibake GmbH & Co. KG, zuletzt als Sales & Marketing Director. Von 1999 bis 2000 hatte er beim Branchenverband Back Europ Deutschland GmbH & Co. KG eine Umsatzverantwortung von 5 Mio. Euro und leitete unter anderem den Aufbau einer neuen Key Account Struktur.

Weitere Stationen von Mathias Kollmann umfassen die Walter Merchandising GmbH & Co., die Pfungstädter Brauerei Hildebrand GmbH & Co. KG und ARCADE Hotel (heute IBIS) in leitenden Positionen. Der ausgebildete Hotelfachmann und Handelsfachwirt verfügt über Abschlüsse als Diplom-Betriebswirt und Bachelor of Business Administration (Avans University).