Stellenangebot

1. Mai 2017
Unser Mandant (als Tochter eines großen und erfolgreichen Industriekonzerns in Deutschland) zählt zu den größten ITK-Systemhäusern Deutschlands und bietet Kunden und Partnern sowohl die Flexibilität eines Mittelständlers als auch die wirtschaftliche und finanzielle Stärke eines Konzerns.

Man bietet innovative Lösungen und Dienstleistungen aus dem gesamten Spektrum der Informations-, Kommunikations- und Sicherheitstechnik. Dabei deckt man den gesamten Lebenszyklus der einzelnen Technologien ab: Von der Analyse und Beratung, der Planung und Konzeption über die Systemintegration und Inbetriebnahme, den Betrieb und die Wartung bis zur Optimierung, der Finanzierung und dem Outsourcing.

Basis für den Erfolg bilden der hohe Qualitätsanspruch und die ausgeprägte Kundenorientierung.
Nach der Devise „Alle Leistungen aus einer Hand“ bietet man eine umfassende Kundenbetreuung mit bundesweit flächendeckendem 24h-Kundenservice. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete die Unternehmensgruppe über 60 Millionen Euro Umsatz. Mehr als 480 Mitarbeiter sind an über 20 Standorten bundesweit im Einsatz.

Zur weiteren Verstärkung des Vertriebs sucht man:

Vertriebsbeauftragte/r (m/w) IT und Kommunikation

Deutschland - verschiedene Standorte

Referenznummer: DERNE1763

Ort / Region: Deutschland - verschiedene Standorte, bundesweit

Zur Verstärkung der Vertriebsmannschaft unseres Mandanten suchen wir bundesweit für mehrere unserer Standorte (u.a. Hamburg, München, Berlin, Leipzig, Erfurt, Mülheim, Hannover, Villingen-Schwenningen, Nürnberg, Frankfurt) zum nächstmöglichen Zeitpunkt Vertriebsbeauftragte für ITKProdukte und Lösungen.

Als eines der größten ITK-Systemhäuser Deutschlands mit unseren über 500 Mitarbeitern bietet man innovative Kommunikationslösungen, IT-Lösungen, moderne Netzdienste sowie professionelle Sicherheitslösungen. Die Unternehmensstruktur verbindet Flexibilität und Stärke miteinander: Als Tochtergesellschaft eines großen Deutschen Industrieunternehmens verfügt man sowohl über die Flexibilität eines Mittelständlers als auch über die wirtschaftliche und finanzielle Stärke eines Konzerns.

Das Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:

  • Aktiver Vertrieb einer modernen IT, TK- und Voice-Lösungen und/oder des Lösungsportfolios Sicherheitstechnik (BMA, Lichtrufsysteme, Videoüberwachung uvm.)
  • Akquisition von Neukunden (Zielgruppen: gehobener Mittelstand, Industrie, Gesundheitswesen/ Health Care)
  • Auf-/Ausbau des Geschäftsvolumens in der jeweiligen Region bei Bestandskunden durch Cross-Selling Aktivitäten
  • Vollständige kaufmännische/technische Betreuung, Beratung und Projektierung von kundenindividuellen Lösungen
  • Durchführung von Präsentationen und Verhandlungsgesprächen auf Entscheiderebene (CIO, CTO, CEO)
  • Beobachtung und Reporting der vorliegenden Marktsituation (Lösungsschwerpunkte / Branchen)

Voraussetzungen für diese Position sind:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im kaufmännischen/ technischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige nachweisbare Erfolge im Direktvertrieb technisch anspruchsvoller Lösungen der Kommunikations-, Informations- oder Sicherheitstechnik
  • Fundierte Fachkenntnisse in einem oder mehreren Schwerpunkt/en:
    • Kommunikationslösungen: VoIP, Unified Communication & Collaboration (UCC), Videoconferencing, Standortvernetzungen auf Basis von MPLS-Technologien
    • IT Infrastrukturlösungen: Routing/Switching (LAN/WAN), Server, Storage, Virtualisierung
    • IT Security Lösungen: Endpunkte- und Netzwerksicherheit (AV & Firewall), IT-Notfallmanagement, ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz
    • Sicherheitstechnik: Brandmeldeanlagen, Videoüberwachung, Sprechanlagen, Zutrittskontrollsysteme, Licht-/ Personen-/ Schwesternruf
  • Umfassende Vertriebserfahrung in der jeweiligen regionalen Wirtschaftsstruktur, idealerweise mit entsprechenden Kundenbeziehungen
  • Sicheres Auftreten und Abschlusssicherheit, hohe vertriebliche Eigenmotivation, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten sowie Durchsetzungsstärke und Flexibilität

Man bietet:

  • Vielseitige und interessante Aufgaben in einem innovativen Umfeld
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem flexiblen mittelständischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und der Sicherheit eines Großkonzerns
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Zeitgemäße Arbeitsmittel (z.B. Notebook, Handy, Dienstwagen)
Einsatzort: bundesweit, u. a. Hamburg, München, Berlin, Leipzig, Erfurt, Mülheim, Hannover, Villingen-Schwenningen, Nürnberg, Frankfurt

Sollte Sie diese sehr gute Vertriebsposition im innovativen Umfeld der Kommunikations- und Infrastrukturtechnik – in Verbindung mit der Stabilität und Kraft eines großen Industrieunternehmens interessieren, dann senden Sie uns ihre aussagekräftige Bewerbung an die untenstehende Adresse (E-Mail / elektronisch).

Roland Netter
Vorstand
GKM-recruitment AG
Zeltnerstr. 3
90443 Nürnberg

roland.netter@gkm-recruitment.com

Druckansicht