Stellenangebot

13. August 2018
Unser Mandant ist ein internationaler ERP-Anbieter mit einer soliden Kundenbasis. Hauptkunden sind der gehobene Mittelstand mit internationaler Ausrichtung. Neben den klassischen ERP Programmen gibt es auch Lösungen für Service Management und EoT. Homeoffice ist nach einer Einarbeitungszeit möglich.
Zur Verstärkung des Presales-Teams suchen wir eine(n)

PRESALES CONSULTANT (m/w)

Schwerpunkt Prozessindustrie

Referenznummer: DETFI1971

Ort / Region: Zu besprechen

IHRE AUFGABEN:

Als Bindeglied zwischen Vertrieb und Technical Management unterstützen Sie den Vertrieb bei der Lead-Qualifizierung und der Akquise potenzieller Kunden. Sie analysieren kundenspezifische Bedürfnisse und vergleichen diese mit dem Leistungsportfolio unseres Produktes. Selbständig erarbeiten Sie Konzepte als Input für das Produktmanagement, bearbeiten Ausschreibungen und Pflichtenhefte und stellen an lokale Marktanforderungen angepasstes Präsentationsmaterial zur Verfügung.

In der Rolle des Presales Consultants und ERP-Experten verantworten Sie die Durchführung von Produktpräsentationen bei Kunden und präsentieren die Lösungen auf Messen und Kongressen. Sie bereiten fachliche Grundlagen für die Erstellung von Investitionsrahmen und Angeboten auf und unterstützen bei der Erstellung von Implementierungsstudien. Als Senior Presales Consultant obliegt Ihnen zudem die Identifikation neuer Zielmärkte in Abstimmung mit dem Vertrieb, Marketing und Support. Sie berichten in Ihrer Funktion an den Manager Presales gesamt.

IHR PROFIL:

Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Presales oder Consulting erklärungsbedürftiger Produkte - nach Möglichkeit aus dem Investitionsgüter- oder IT-Solution-Bereich - mit. Sehr gute Kenntnisse von ERP-Lösungen mit dem Schwerpunkt Prozessindustrie (Chemie-, Farb- und Lack-, Pharmazie, Lebens- und Genussmittelindustrie) sind erforderlich. Ebenfalls bringen Sie allgemeines betriebswirtschaftliches Know-How, umfassende Reisebereitschaft sowie sehr gute Englischkenntnisse mit. Sie haben eine offene, kommunikative und dynamische Vorgehensweise und auch technisches Verständnis.

DAS ANGEBOT:

Es wird eine attraktive Vergütung mit überdurchschnittlichen Zusatzleistungen geboten: Firmenwagen zur privaten Nutzung, betriebliche Altersvorsorge, Weiterbildungsangebote und intensive Betreuung in der Einarbeitungsphase. Es erwartet Sie eine offene Unternehmenskultur und eine angenehme, internationale Arbeitsatmosphäre. Flexible Arbeitszeitmodelle, individuelle Unterstützung durch regelmäßige Gesundheitsförderung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind gelebte Firmenpraxis.

Für weitere Informationen und Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Partner:

Thomas Fischer
Partner
GKM recruitment
GKM-recruitment
Königstrasse 71
90402 Nürnberg

thomas.fischer@gkm-recruitment.com

Druckansicht