Personalberatung – Partner im Team oder Einzelkämpfer

Personalberatung – Partner im Team oder Einzelkämpfer

Diese Frage wurde mir in den letzten Jahren von Interessenten zu dem Thema Personalberatung häufig gestellt und – da muss man ehrlich sein – sie ist nicht pauschal bewertbar / beantwortbar. Es verhält sich hier wie bei jeder Gruppensituation und jedem Zusammenleben und Zusammenwirken von Menschen mit einem gemeinsamen Regelwerk.

Was spricht für den Einzelkämpfer?

Ein Leben ohne Beachtung von Regeln und dem 100% Umsetzen der eigenen Gedanken und Strukturen ist charmant und manchmal befreiend für das Ego. Ich bestimme, wie ich es mache, die Wege die ich gehe, bis hin zur Farbgebung meines Logos. Für Persönlichkeiten, die diese Kriterien im Vordergrund ihres Handels sehen, ist dies auch die beste Lösung.

Was spricht für die Entscheidung zur Gemeinsamkeit?

Die andere Seite der Betrachtung:

  • Es gibt Menschen, die eine Form der Gemeinsamkeit brauchen und wollen (Team und soziales Miteinander / „Herdentiere“), den Austausch, die Kommunikation
  • Es gibt Themen, die man alleine nicht so wirklich stemmen kann, sei es aus verfügbarem Skill, aus zu einseitiger Sicht, aber auch profan, da es alleine manchmal zu kostspielig ist.
  • Es gibt Bedenken, die man alleine nicht beseitigen kann. Gerade bei Seiteneinsteigern in einem Thema (wie auch der Personalberatung) steht man vor einem großen Berg an Neuem und Unbekanntem. Nicht jeder traut sich diesen Berg zu besteigen oder abzutragen (von welcher Seite man es auch immer sieht).

*Anmerkung des Verfassers: mir ging es vor 20 Jahren genauso und ich wäre den Schritt nie gegangen, wen ich alleine gewesen wäre. Wahrscheinlich hätte mich der „Mumm“ verlassen. Fehler sind gemeinsam schöner zu machen als alleine, auch der Erfolg lässt sich schöner feiern.

All das hat uns – GKM-recruitment – dorthin gebracht, wo wir heute stehen. Es ist keine Entscheidung gewesen, die wir in einer Minute gefällt haben, oder die wir statisch über die vielen Jahre so beibehalten haben. Nein, wir sind mit Idealen und Unterstützung vor 20 Jahren in das Thema gestartet und haben es bis heute immer wieder hinterfragt, entwickelt, angepasst und auch optimiert. Zusätzlich Einflüsse kamen durch gesellschaftliche und marktbedingte Entwicklungen hinzu. 20 Jahre erfolgreiche, aber auch ständig sich verändernde Arbeit.

Um das alles zu beschreiben würde es Bücher füllen, zusammengefasst stehen wir heute für:

  1. Für eine Personalberatung mit Schwerpunkten in den Bereichen Vertrieb | Marketing | Consulting – hier sind wir stark, hier sind wie erfahren und erfolgreich
  2. Für eine Organisation mit einer gemeinsamen und starken Marke und einem sehr gut funktionierenden Regelwerk
  3. Für moderne, ausgereifte Prozesse und Tools (Systeme) und hochwertigen Standards für unsere Arbeit.
  4. Für eine Kultur, die ein Zusammenspiel von eigenständigem Handeln und Verantwortung und der Nutzung einer starken Marke (Auftritt) verbindet.

Unsere Partner schätzen und genießen diese Werte und Organisationsform. Wir arbeiten alle auf gleichem Level/Niveau, wir sind eigens verantwortlich für unseren Erfolg und Einsatz und wir genießen die Freiheiten, die unser System uns lässt.

Je stärker wir wachsen werden unter Einbehaltung dieses Werte Konzeptes, desto stärker wird der Einzelne sein. Alle, die diese Kombination aus Eigenständigkeit und Stärke in der Personalberatung suchen sind Charakter, die zu uns passen.

Falls sie diesen Weg als interessant ansehen, sprechen sie doch mal mit uns, oder lassen sie sich weitere Informationen zusenden.

Informationen u.a. auch hier: www.gkm-recruitment.com/partner-werden/

Auch wenn sie generell Interesse, Fragen oder generellen Wunsch zu einem Kontakt haben, kontaktieren sie uns, wir freuen uns jederzeit auf einen Austausch dazu

Roland Netter | Vorstand der GKM-recruitment AG | mail: roland.netter@gkm-recruitment.com

#HOMEOFPERSONALBERATUNG